Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cloudshare.in - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chain

Überheblicher Nörgelkopf auffem Höhenflug

  • »chain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. März 2010, 20:10

Eure legal erworbenen Alben

Wollte mich einfach mal über eure Kaufkraft von Musikscheiben informieren.

Kauft ihr CDs?
Kauft ihr CDs oder MP3s oder Vinyls?
Kauf ihr alle CDs einer Band?
usw.

Hier mal meine Alben-Sammlung. 20 davon sind per MP3 gekauft. Insgesamt sollten es 85 Alben sein. Und ja, ich würde heute nicht mehr alle diese Alben kaufen, aber nun ja. Wurden eben gekauft.
Alben:
2 Pac - Live
Asd - Wer Hätte Das Gedacht
Atzen Musik - Atzen Musik Vol. 01 + DJ Mix Edit + DVD
Atzen Musik - Atzen Musik Vol. 02 (Limited Edition)
B-Tight - X-Tasy
Bangbros - Bangerland
Bangbros - Viva la Bang!
Beks - Pop|Rap
Beks - Weinender Clown
Blink 182 - Enema of the state
Bushido - 7
Bushido - Das Beste
Bushido - Heavy Matel Payback (Steelbox Edition)
Bushido - Staatsfeind Nr. 1
Bushido - VDSZBZ
Bushido produziert Carlo Cokxxx Nutten II
Chimperator - 11 Jahre (Labelsampler)
Chimperator - Beat 'em Up
Culcha Candela - Next Generation (Version 2006)
Culcha Candela - Schöne Neue Welt
Culcha Candela - Union Verdadera
Curse - Von innen nach außen
Deine Lieblingsrapper - Deine Lieblingsrapper
Dendemann - Vom Vintage verweht
Die Fantastischen Vier - Für Dich Immer Noch Fanta Sie
Die Orsons - Das Album
Die Orsons - Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit, in Ewigkeit, Orsons
Die Toten Hosen - In Aller Stille
Die Ärzte - Bäst Of
Dj Tomekk - Numma Eyns
Dr. Dre - 2001
Dr. Dre - The Cronic
Eminem - Encore (Premiere explicit)
Eminem - Recovery
Eminem - The Eminem Show (Explicit Version)
Eminem - The Marshall Mathers LP - Tour Edition (International Version)
Eminem - The Slim Shady LP (Explicit)
Ersguterjunge - Sampler Vol. 3
F.R. - Vorsicht, Stufe!
F.R. - Trueman Show
F.R. - Wer bist du?
Fard - Omerta
FAV - Anarcho
Fettes Brot - Am Wasser Gebaut
Fettes Brot - Brot
Fettes Brot - Fettes
Fettes Brot - Strom und Drang
Fler - Trendsetter (Premium Edition)
Frei.Wild - Gegen alles, gegen Nichts
Frei.Wild - Hart am Wind
Frei.Wild - Mitten ins Herz
Green Day - Dookie
Herr von Grau - Revue
Jan Delay - Searching for the Jan Soul Rebels
John Cena - You can't see me
Kanye West - Late Registration (Explicit Version)
K.I.Z. - Böhse Enkelz
K.I.Z. - Hanhnenkampf
King Orgasmus One aká Imbiss Bronko - Currywurst mit Darm
Kool Savas - Best of
Kool Savas - Was hat SAV da vor?
Limp Bizkit - Greatest Hitz
Linkin Park - Mateora
Maeckes - Null
Maeckes - KIDS
Marteria - Marteria
Mozart - The Masterworks (40 CD Box)
Ohrbooten - Spieltrieb
Peter Fox - Stadtaffe
Pimpulsiv - Hoetry LP
Pimpulsiv - Hepatitis P
Plan B - Ill Street Blues
R. Kelly - Greatest Hits
Rapsoul - Achterbahn
Rammstein - Rosenrot
Rammstein - Völkerball
Samy Deluxe - Der Letzte Tanz
Samy Deluxe - Deluxe Records - Let's Go
Samy Deluxe - Dis Wo Ich Her Komm
Samy Deluxe - Samy Deluxe
Samy Deluxe - Verdammtnocha!
Scooter - Jumping All Over The World - Whatever you want ; The Ultimate Singles Collection
Seeed - New Dubby Conquerors
Sido - Aggro Berlin
Sido - Ich und meine Maske
Sido - MTV Unplugged Live aus'm MV (CD+DVD)
Sportfreunde Stiller - Burli
The Offspring - Greatest Hits
Tony D - Totalschaden (Premium Edition)
Tua - Stille
Vasee - Kapitel 1: Liebe und Licht
Wolfgang Petry - 30 (Abschiedsalbum)


Derzeit kauf ich recht viel im Vorhinein, von Artists wie Maeckes, Tua, Pi usw..

Es stehen aber auch noch einige Alben auf meiner Wunschliste, auch einiges aus dem Bereich Punk.

So, dann mal los. Große Diskussion. :)
Hier gibt es nichts zu sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »chain« (8. Juni 2010, 23:48)


dezoe

...fordert: "Mehr Licht!"

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. März 2010, 20:57

Also ich habe früher öfters CDs gekauft, aber kaum Alben, sondern meist nur Singles.

Das erste Album was ich damals mit 10 Jahren oder so gekauft hatte, war von Shania Twain. ^^
Danach habe ich mir nach langer Zeit nur noch von 50 Cent - Get Rich Or Die Tryin' (The Soundtrack) und von Azad - Game Over gekauft und dann erstmal wieder für Jahre kein Album geholt.

Danach habe ich irgendwann den Künstler Damion Davis für mich entdeckt und all seine Alben runtergeladen. Alle Tracks haben mich so sehr auf voller Linie überzeugt, dass ich mir dann alle Alben und Extras von ihm gekauft habe. Auch in Zukunft werde ich diesen Künstler unterstützen. :)

Sonst würde ich mir gerne Alben kaufen, wie z.B. die aktuelle John Bello Story 3 von Savas, aber ich hab leider momentan nicht so viel Geld für sowas zur Verfügung.

Hier mal ein paar der Singles, die ich damals gekauft habe:
JaRule - Reign
G-Unit - Poppin' Them Thangs/If I Can't
Samy Deluxe - Zurück
Kool Savas & Azad - All 4 One (Limited Edition)
Kool Savas & Azad - Monstershit

Hätte ich also zu viel Geld, würde ich mir diesen Luxus gönnen, weil ich einfach finde, dass gewisse Künstler für ihre Musik belohnt werden müssen, aber leider haben bei mir andere Sachen höhere Priorität.

Paul

Amateur Spammer

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 24. Januar 2010

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. März 2010, 22:14

ich habe eine einzige CD gekauft, dass war Smash Vol. 17 für 20 euro :D. Da war das lied aio, oder so drin... ist sicher schon 4 jahre her
Später einen Song für 99C im iTunes Store (Peter Fox - Haus am See)


System:
Quad [email protected]
Leadtek GTX 260 Extreme
Gigabyte EP45-DS3L
4GB 1066
Insgesamt über 9TB
EKL Alpenföhn
4*80mm und 2*120mm

Zubehör:

Samsung LE 37 B 650 (37 Zoll) Full-HD
Soundsystem: Logitech G51 und Logitech mm50
Logitech G15
Logitech MX 518
Nokia Xpress Music 5800
Nintendo Wii
iPod Shuffle

Fabrondo

Fuckyoushima

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. März 2010, 22:30

Hab schon lange keine CD gekauft, ist vllt 1 pro Jahr.

Vor ein paar Jahren hab ich noch ab und zu CDs gekauft.

Darunter sind einige Metallica-Alben, von alten zeiten noch alle von Linkin Park & Limp Bizkit und aus ganz alten zeiten noch 3-4 Bravo Hits ^^
Dann noch vereinzelt andere Sachen

Neue die ich gelaut haben sind meist von unbekannteren Bands, an deren Konzert ich war, oder von denen ich ein Mitglied kenne.

Insgesamt so 40 CDs.

Ich hätte dieses Jahr und letztes Jahr auch sehr gerne 3 CDs gekauft, jedoch waren die nicht verfügbar und aus dem Internet mit Porto/Zoll e.t.c. viel zu teuer.

Wird aber bald eins bestellt.

Alben (legal) herunterladen tu ich nicht.
Ich will, wenn ich ein Album kaufe, etwas in den Händen haben, dazu kommt noch, dass sie oft noch mit DRM versehen sind e.t.c.

nastrove

ist wieder da

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. März 2010, 23:40

Also ich habe früher öfters CDs gekauft, aber kaum Alben, sondern meist nur Singles.

Das erste Album was ich damals mit 10 Jahren oder so gekauft hatte, war von Shania Twain. ^^

...


lol. Eines meiner ersten gekauften Alben war auch von Shania Twain. haha. 8o
Hab mir noch diverse Alben von Eminem, Linkin Park, Starsplash usw. gekauft. Habe so um die 20 legal erworbene Alben in meinem CD Schrank stehen. Hab relativ schnell das kopieren von DRM kopiergeschützen CDs erlernt. Bereuen tue ich es nicht. Geiz ist geil! :thumbup:

Boiler

Profi-Troll

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. März 2010, 23:46

ich habe eine einzige CD gekauft, dass war Smash Vol. 17 für 20 euro :D
Genau so war's bei mir auch :D Allerdings wars eine der ersten Smash CDs. Und ich hab mir mal eine CD beim großen gelben M gekauft :D da war damals ein cooles Lied drauf.^^

Danach habe ich irgendwann den Künstler Damion Davis für mich entdeckt und all seine Alben runtergeladen. Alle Tracks haben mich so sehr auf voller Linie überzeugt, dass ich mir dann alle Alben und Extras von ihm gekauft habe. Auch in Zukunft werde ich diesen Künstler unterstützen. :)
Damion Davis fand ich am Anfang auch recht cool. Hab den leider letztes Jahr beim Abifestival verpasst, da wir keinen Parkplatz gefunden hatten.-.- Aber von den meisten hab ich gehört, das der live eher unsympatisch ist und sich eher für die kleinen Mädels interessiert als für die Musik. Hätte es trotzdem gerne gesehen. Ist damals mit F.R. (Überraschung, gute Freunde) zusammen aufgetreten.


Sonst hab ich als Alben in meiner sortierten Sammlung:

Afrob - Made In Germany
Afrob - Rolle Mit HipHop
All City Allstars feat. Spax - Schattenkrieger
Bassquiat - BQ 4 Life
Bernd Bass and Linus Der Profi - Mit Handtuch und Kapuze
Blumio - Yellow Album
Casino 94 - Casino 94
Casino94 - Das Glueck Kehrt Zurueck
Casper - Hin Zur Sonne
Creme de la Creme - Porno Funk
Curse - Freiheit
Curse - Sinnflut
Damion Davis - Am Ende Des Tunnels
Damion Davis - Kehrseite Der Medaille
Damion Davis - Lichtermeer
Das Bo - Dumm Aber Schlau
Deichkind - Arbeit Nervt
Deichkind - Aufstand im Schlaraffenland
Deichkind - Bitte Ziehen Sie Durch
Deichkind - Nur Noch Fnf Minuten Mutti
Die Orsons - Das Album
Die Orsons - Die Herrlichkeit In Ewigkeit Orsons
Die Toten Hosen - In Aller Stille
Dizzee Rascal - Tongue N' Cheek
Dynamite Deluxe - Deluxe Soundsystem
Dynamite Deluxe - TNT
F.R. - Das Mundwerk
F.R. - Mittelweg
F.R. - Vorsicht Stufe
Favorite & Hollywood Hank - Schl„ge fuer HipHop
Favorite & Jason - Rappen kann t”dlich sein
Favorite - Anarcho
Favorite - Harlekin
Ferris MC - Asimetrie
Ferris MC - Audiobiographie
Ferris MC - Dstere Legenden
Ferris MC - Ferris MC
Ferris MC - Fertich
Flo Rida - R.O.O.T.S
Foo Fighters - Echoes Silence Patience and Grace
How High - Soundtracks
Jan Delay - Wir Kinder Vom Bahnhof Soul
K.I.Z. - Boehse Enkelz
K.I.Z. - Das Rap Deutschland Kettens„gen Massaker
K.I.Z. - Hahnenkampf
K.I.Z. - Sexismus gegen Rechts
Kaas - T.A.F.K.A.A.Z
Kool Savas - Best Of Kool Savas
Kool Savas - Die John Bello Story 2
Kool Savas - Tot Oder Lebendig
Limp Bizkit - Greatest Hits
Linken Park - Hybrid Theory
Linken Park - Meteora
Maeckes und Plan B - Als wären wir Freunde
Maeckes und Plan B - Als Wärs das Album
Maeckes und Plan B - Ausrufezeichenrautefragezeichenatdollarausrufezeichen
MC Basstard - Quint Essenz 1 (Basstards Gastparts)
MC Rene - Renevolution
MontanaMax & Shiml - Nach Uns Der Rest
MontanaMax - Einzelkind
MontanaMax and Chris - Auf Dem Boden Der Tatsachen
Mr. Schnabel - Is`n Schnabelding Willkommen in Schnabylon
Nico Suave - Mit Liebe gemacht
Nico Suave - Nico Suave & Friends
Nico Suave - Suave
Peter Fox - Stadtaffe
Prinz Pi - Neopunk
Prinz Pi - Rap mich am A! Mixtape
Prinz Pi - Teenage Mutant Horror Show 2
Prinz Pi - Zeitlos
Prinz Porno - Radiumreaktion
Prinz Porno - Teenage Mutant Horror Show
Prinz Porno - Zeit Ist Geld
Prodigy - Ultimate
Red Hot Chili Peppers - By the way
Red Hot Chili Peppers - Californication
Samy Deluxe - Big Baus of the Nauf
Samy Deluxe - Deluxe Von Kopf Bis Fuss
Samy Deluxe - Der Letzte Tanz
Samy Deluxe - Dis Is Wo Ich Herkomm
Samy Deluxe - Liebling, Ich Habe Das Label Geschrumpft
Samy Deluxe - Samy Deluxe
Samy Deluxe - So Deluxe So Glorious
Samy Deluxe - Verdammtnochma
SDP - Die Rache Des Kleinen Mannes
Selfmade Records - Chronik I
Selfmade Records pr„sentiert - Chronik II
Shiml - Im Alleingang
Shiml - Im Mittelpunkt Der Erde
Sido - Aggro Berlin
Sido - Ich
Sido - Ich und meine Maske
Spax - Alles Relativ
Spax - Engel Und Ratten
Spax - Privat (Style Fetisch)
Sportfreunde Stiller - MTV Unplugged in New York
Sportwort Lounge
T.I. - Paper Trail
The Black Eyed Peas - The E.N.D
The Black Eyed Peas - The E.N.D (Bonus)
The Prodigy - Always Outnumbered Never Outgunned
Tone - Phantom
Too Strong - Dreammachine
Too Strong - Greatest Hits
Too Strong - Intercityfunk
Too Strong - Rap Music Is Live Music
Torch - Blauer Samt
Tua - Grau
Umse - Rheinisches Blatt
Umse - Smart und Weise
VA-Bock Aufn Beat - Neuer Spielplan Mixtape
Vega - Lieber Bleib Ich Broke


Fehlt noch viel was ich mir aufgeschrieben hab, vieles hab ich auch noch wo rumliegen. Nur mit ISDN lädt sich das nicht so schnell :cursing:

fubar

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. März 2010, 23:49

Oomph - Augen Auf
Smash Vol. ##

Ich kann mir garnicht vorstellen Musik zu kaufen. Weil ich fast noch nie für Musik gezahlt habe :/


OT:
Vor 4-10 Jahren hab ich Musik von Freunden und meinem Bruder bekommen. Da wusste ich nicht, dass es illegal beschafft wurde, oder es sowas wie Warez gib, von sowas hatte ich keine Ahnung.

Genau wie als ich bei einem Freund gesehen habe, dass der Batman Begins aufm PC hatte und ich mich gefragt habe wie er das habe konnte obwohl das nicht mal im Kino gab. /

Er hat mich in die "Szene" eingeführt:
So kam ich dann auf LimeWire & Azureus und habe angefangen Musik und Filme über P2P zu laden erst mit Uploaden nach nem Monat ohne Upload.
6 Monate später bin ich dann auf SFT um gestiegen. Un nach ca. 1-2 Jahren SFT, bin ich dann auf RS gestoßen und da bin ich immer noch.

chain

Überheblicher Nörgelkopf auffem Höhenflug

  • »chain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. März 2010, 00:12

Zitat

Also ich habe früher öfters CDs gekauft, aber kaum Alben, sondern meist nur Singles.

Die gabs auch und gibt es teilweise immer noch, hab ich aber absichtlich nicht ausgewählt, weil die Liste dann doppelt so lang wäre. ;)

Zitat

Ich will, wenn ich ein Album kaufe, etwas in den Händen haben, dazu kommt noch, dass sie oft noch mit DRM versehen sind e.t.c.

Ist mittlerweile echt nicht mehr schwer, DRM-freie Musik zu finden. Mir hat das auch nicht gefallen, die Alben nur als MP3 zu haben, aber 4,99 pro Album war so verlockend, dass ich mal 20 Stück gekauft hab..

schöne Liste @B0iler
Hier gibt es nichts zu sehen.

starflow

Undercover Hipster

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 24. Januar 2010

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. März 2010, 02:18

Ich heb genau 1 Album und eine Single in meinem Leben legal erworben:

The Slim Shady LP von Eminem (1999)
und
Johny B. von Down Low (97 wars glaub ich)


Momentan hab ich nichteinmal mehr nen CD Spieler....nen DVD Player aber der modert auch irgendwo in ner Kiste rum 8|

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. März 2010, 14:57

Ich habe früher als kleinkind ein paar Cds gekauft weil ich das internet dort noch nicht kannte. Aber heute lade ich mir eigendlich alles runter ;)

brenin

Teilzeit-Spanier

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. März 2010, 15:03

Soviele CD's hab ich leider auch nicht orginal, im Vergleich mit euren Listen;)
Grundsätzlich lade ich erst einmal alles runter und höre rein, was mir richtig gut gefällt, das wird dann auch gekauft. Aber ich bin noch armer Schüler, deshalb kann ich mir nicht alles leisten was mir super gefällt:(

Beginner- Blast Action Heros 2.0
Beginner- Bambule
Jan Delay- Mercedes Dance
Samy Deluxe- Verdammtnochma!
Samy Deluxe- Dis' wo ich herkomm
Dynamite Deluxe- TNT
K.I.Z.-Hahnenkampf
Jay-Z- The Black Album
Jay-Z vs. Linkin Park- Collison Course
Jay-Z- Blueprint 3
Eminem-Relapse
Dr.Dre- 2001
Shwayze- Shwayze
Shwayze- Let it beat
The Game- The Documentary
The Game- The Doctors Advocate
The Game- L.A.X
T.I.-Paper Trail
Vordul Mega- Megagraphitti(leider beim Umzug verloren)



Dazu darf ich mich nicht äußern, das ist ein laufendes Verfahren, wie Fred Feuerstein, wenn er falsch abbiegt! -Ali A$

chain

Überheblicher Nörgelkopf auffem Höhenflug

  • »chain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. März 2010, 15:11

Zitat

Ich habe früher als kleinkind ein paar Cds gekauft weil ich das internet dort noch nicht kannte. Aber heute lade ich mir eigendlich alles runter ;)

Warum? Weil du dein Geld lieber für Alkohol oder sowas ausgibst und keine Künstler unterstützen willst?

Zitat

Aber ich bin noch armer Schüler, deshalb kann ich mir nicht alles leisten was mir super gefällt:(

Kenn ich auch, daher wird viel erst gekauft, wenn der Preis bei 7€ oder so liegt. Aber bei vielen unbekannteren Künstlern kosten die Alben ja nur wenige Euros, also quasi 1 Schachtel Kippen vs. 1 CD, die wahrscheinlich deutlich länger hält. ;)

Wahrscheinlich ist die Liste mit CDs, die ich noch gerne haben möchte, um ein vielfaches größer als die derzeitige Liste. :)

Kauft hier keiner Vinyls/Schallplatten?
Hier gibt es nichts zu sehen.

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. März 2010, 15:13

Ach Chain mein kleiner.

DAs wird doch alles hochgepusht von wegen Raubkopien machen die Musik kapput nen shicedreck. DIe haben immer noch genug einnahmen für sich . Das is nen furz was die Raubkopien bei Musik an schaden anrichten. Achja und besser für alk als für Fanartikel von Schalke 04 !

SECTiON

KNÖTERICH

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. März 2010, 15:37

Hätte nicht gedacht, dass so mancher hier so asozial drauf ist!

Schmeiß monatlich einen nicht gerade geringen Betrag in den Topf der Musikindustrie!

Finde schon, dass an dem Slogan * Copy kills Musik * was dran ist. Was ist den in den Hochzeiten des leechens ( das letzte Jahrzehnt ) denn noch an brauchbarer Musik erschienen? So gut wie nix!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SECTiON« (13. März 2010, 17:30)


chain

Überheblicher Nörgelkopf auffem Höhenflug

  • »chain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 13. März 2010, 15:59

Ach Chain mein kleiner.
Das wird doch alles hochgepusht von wegen Raubkopien machen die Musik kapput nen shicedreck. DIe haben immer noch genug einnahmen für sich.

Ich rede ja auch von kleinen, unbekannteren Künstlern, wie Vasee oder sowas..

Und dein Vergleich mit Fanartikeln kannst du stecken lassen, oder am besten auf "Abmelden" klicken.


Zitat

Was ist den in den Hochzeiten des leechens ( das letzte Jahrzehnt ) denn noch an brauchbarer Musik erschienen? So gut wie nix!

Jedenfalls nichts, was bekannt ist.
Hier gibt es nichts zu sehen.

blow

The Comedian

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

  • Nachricht senden

16

Samstag, 13. März 2010, 16:09

kaufe fast nur Promoplatten auf Live Gigs .... Betonung liegt auf fast! .... musikalisch wertvolle CD's kauf ich mir selbstverständlich auch ungef. 1 im Monat.

letzte Promo: Phong Bak & Durchdacht - Tunnelblick
letzte CD: Rakim - The Seventh Seal

-LL-

Up North

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

17

Samstag, 13. März 2010, 16:25

Was hab ich an CDs gekauft früher...
Aber das ist schon so lange her, da gab es gar nicht die Möglichkeit CDs einfach so zu kopieren, geschweige denn, sie zu laden.
Da waren dann Bravo Hits dabei (glaub 5, 6 oder 7 war meine erste), und viele Singels. Die ganze Charts-Sülze halt.
OMG! In dem Zusammenhang muss ich grad an das Lied hier denken: It´s cool man. Kennt ihr jungen Belngels das überhaupt? :rolleyes:
Inzwischen kaufe ich aber so gut wie keine CDs mehr. Manchmal fühl ich mich wirklich etwas mies, wenn ich was runter lade, von einem Künstler, den ich wirklich schätze.
Aber ich finde einfach 20€ auszugeben, wovon nur ein Centbetrag überhaupt beim Künstler ankommt, kacke. Der Rest versickert bei Einzel-, Zwischenhändler und Label. Das kanns nicht sein. Aber wenn ich mal mehr Geld zur verfühgung habe, kann sich das durchaus ändern.
Lade aber fast nur Mixtapes, die kann man eh nicht so richtig kaufen. Retail-Alben sind doch eher selten bei mir.
So, nun aber zu meinen Originalen, die ich noch in meinem CD-Ständer belassen habe:

Alicia Keys - The Diary of Alicia Keys
The Alchemist - 1st Infantry
Big Pun - Endangered Spicies
Cypress Hill - Black Sunday
La The Darkman - Heist of the Century
Dr. Dre - 2001
Eminem - Slim Shady LP
Eminem - Marshal Mathers LP
Eminem - Encore
Jadakiss - Kiss of Death
Jay-Z - In My Lifetime, VOL.1
Ludacris - The Red Light District
Massive Töne - Überfall
Xavier Naidoo - Nicht von dieser Welt

I´m a product of my environment
Stickin´ yo Grandpa for his retirement

muna

Papa Bär

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 24. Januar 2010

  • Nachricht senden

18

Samstag, 13. März 2010, 17:51

Ich habe wenig Cd´s dafür viele Schallplatten, zum Teil selber gekauft, größtenteils jedoch "vererbt" bekommen :)

Als Cd-s habe ich Orginal :

Böhse Onkelz - Viva Los Tioz
Böhse Onkelz - Weiß
Böhse Onkelz - Schwarz

Metallica - Garage inc (auch auf Platte)
Metallica - Metallica (auch auf Platte)
Metallica - S&M

Iron Maiden -The Number of the Beast (lp)
Iron Maiden - Iron Maiden (lp)
Iron Maiden - Fear of the dark (lp)

Ich werde Iron Maiden auf Wacken sehen :) freue mich schon :)

Desweiteren habe ich noch
Breaking Benjamin : Phobia
Black Bomb A : One Sound bite to react ( sehr geile Französische Metal Gruppe, war auf einem Konzert)
8 Vision : 8Vision (ebenfalls eine Französische Metal Band)
und sehr viele Jazz und Blues Cd´s und lp´s die ich hier jetzt nicht alle auflisten möchte, zumal der Großteil davon wirklich sehr unbekannt ist

In meiner psychologischen Konstitution manifestiert sich eine absolute Dominanz positiver Effekte für eine existente Individualität

blubb

I know it's only Rock'n'Roll but I like it

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 27. Januar 2010

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

19

Samstag, 13. März 2010, 18:02

Tja...also ich bin auch der Meinung das gute Musik unterstützt werden sollte, und deswegen habe ich auch einige Originale.

Trotzdem bin ich jedoch auch der Meinung, das Alben und auch Singles einfach total überteuert sind.

Halte das deswegen wie auch bei Filmen so, das ich oft auch runtergesetzte CDs kaufe.


Bela B. - Bingo
Bela B. - Code B
Bela B. - altes Arschloch Liebe (Maxi)
Bela B. - Tag mit Schutzumschlag (Maxi)
Bela B. - 1. 2. 3. ... (Maxi)

Farin Urlaub - Endlich Urlaub
Farin Urlaub - Am Ende der Sonne
Farin Urlaub - Phänomenal Egal (Maxi)
Farin Urlaub - Sumisu (Maxi)
Farin Urlaub - Glücklich (Maxi)
Farin Urlaub - OK (Maxi)
Farin Urlaub - Dusche (Maxi)
Farin Urlaub - Porzellan (Maxi)
Farin Urlaub Racing Team - Livealbum of Death
Farin Urlaub Racing Team - zehn (Maxi)
Farin Urlaub Racing Team - Die Wahrheit übers Lügen
Farin Urlaub Racing Team - Nichimgriff (Maxi)

Die Ärzte - Le Frisur
Die Ärzte - Planet Punk
Die Ärzte - Die Bestie in Menschengestalt
Die Ärzte - Die Ärzte früher/Der ausverkauf geht weiter
Die Ärzte - Das Beste von Kurz nach früher bis jetze
Die Ärzte - Nach uns die Sintflut
Die Ärzte - Das ist nicht die ganze Wahrheit
Die Ärzte - Ist das alles?
Die Ärzte - Im Schatten der Ärzte
Die Ärzte - 13
Die Ärzte - Wir wollen nur deine Seele
Die Ärzte - Elke Live (Maxi)
Die Ärzte - Runter mit den Spendierhosen Unsichtbarer
Die Ärzte - Wie es geht (Maxi)
Die Ärzte - Rock'n'Roll Übermensch (Maxi)
Die Ärzte - manchmal haben frauen... (Maxi)
Die Ärzte - Komm zurück/Die Banane unplugged (Maxi)
Die Ärzte - Geräusch
Die Ärzte - Unrockbar (Maxi)
Die Ärzte - Dinge von denen (Maxi)
Die Ärzte - Deine Schuld (Maxi)
Die Ärzte - Nichts in der Welt (Maxi)
Die Ärzte - Die klügsten Männer der Welt (Maxi)
Die Ärzte - Devil
Die Ärzte - Jazz ist anders
Die Ärzte - Jazz ist anders Economy Version
Die Ärzte - 5,6,7,8 Bullenstaat
Die Ärzte - Doktorspiele Früher (Bootleg)
Die Ärzte - Doktorspiele Heute (Bootleg)
Die Ärzte - Unter anderem Namen (Bootleg)

Helge Schneider - Akopalütze Now (Live)

The Bloodhound Gang - Hooray for Boobies

Gorillaz - Gorillaz

Limp Bizkit - chocolate Starfish and the hot dog flavored water

Beatsteaks - Smacksmash

OST From Dusk till Dawn
OST Reservoir Dogs
OST Death Proof

Tenacious D - Tenacious D
Tenacious D - The Pick of Destiny

SPN-X - Guten Tag, mein Name ist Thomas

Rufio - MCMLXXXV

Die Wichtelkiller - Bent Walls
Die Wichtelkiller - Drei müssens mindestens sein

The Police - Greatest Hits

Das Palastorchester mit seinem Sänger Max Raabe

Comedian Harmonists - Ein Freund ein guter Freund

Verschieden - The Spirit of Woodstock Vol. 1-3

dazu kommt noch das ein oder andere Vinyl, das ich jetzt aber aus Zeitgründen nicht auch noch alles aufliste...

Ja ich weis ist sehr einseitig belastet, aber ich wohne im Moment noch im Hause meiner Eltern wo cih noch auf die sehr umfangreiche und gute Musiksammlung meinses Vaters zurückgreifen kann. Wenn ich hier ausziehe, kann ich mir allerdings sehr gut Vorstellen noch diverse Alben anzuschaffen auf die ich im MOment noch zugriff habe, zum Beispiel das Gesamtwerk von Pink Floyd oder ähnliches.

It's not simple being cool, but it's cool being simple.
~ Simon Swaford ~

Did I listen to pop music because I was miserable?
Or was I miserable because I listened to pop music?
~ Rob Gordon/Flemming ~

Fabrondo

Fuckyoushima

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

20

Samstag, 13. März 2010, 20:44

Ist mittlerweile echt nicht mehr schwer, DRM-freie Musik zu finden. Mir hat das auch nicht gefallen, die Alben nur als MP3 zu haben, aber 4,99 pro Album war so verlockend, dass ich mal 20 Stück gekauft hab..



Da ist mir ja gerade was dazu passiert! :thumbsup:

Ich wollte mir (zum ertsen mal) ein Album laden und dafür bezahlen.
Hab also mal nachgeschaut wo. Natürlich wo es am günstigsten ist. War bei musicload.

Preis wird mir in Schweizer Franken angegeben. Ich füge es zur Kasse hinzu und registriere mich.
Danach werden die Preise in Euro angegeben, in meinem Profil ist als Land Deutschland drin, obwohl ich als Schweiz registriert habe. Will ich dieses Profil bearbeiten, werde ich zu T-Mobile weitergeleitet, wo jedoch - richtig - "Schweiz" unter Land eingetragen ist.

Sag ich mir naja, egal. Sollte ja trotzdem Zahlen können. Ab zur Kasse!

"Diesen Service können wir Ihnen leider nicht anbieten. Der Download dieses Produktes ist leider nur in Deutschland möglich"
Das beste: Es ist ein schweizer Album eines Schweizer Künstlers :patsch:

Naja, gibt ja zum Glück noch andere möglichkeiten.
Darf ich fragen, wo du Alben für 5 Euro lädst?

Ähnliche Themen